einer der bedeutendsten englischen landschaftsgärten sachsens ist der grünfelder park bei waldenburg. er ist so englisch, dass er bereits "greenfield" genannt wird. im goldenen herbst sind die parkanlagen natürlich besonders bunt.

in waldenburg gibt es noch eine historische schlossanlage zu bewundern. und dazu gehört ebenfalls ein schlosspark. nicht zu vergessen: waldenburg ist eine töpferstadt, so dass man beim besuch etwas mehr kleingeld einplanen sollte. irgendwas findet man/frau da immer ;-)

weitere informationen gibt es direkt bei waldenburg.de.